FLIMMERZIMMER #30
Donnerstag, 22.09.2016 / 20:15 Uhr

HERMAN SCHULZ Café+Bar
Finowstraße 33, 10247 Berlin
U5 Samariterstraße / S+U Frankfurter Allee

The directors Alice von Gwinner, Helene Tragesser, Borbála Nagy, Sanela Salketic and Igor Plischke are present for a Q&A.
All films in OV, most with Subtitles.
Here you find the Facebook-Event.

Eintritt ist frei. / Admission is free.

letzerwilleidylle1600b
LETZTER WILLE: IDYLLE
Regie: Alice von Gwinner
12:00min | Drama | 2013
“Leben sie nicht nur auf der Erde, werden sie ein Teil von ihr!” Mit diesem Leitspruch wirbt die “Idyll AG”. Ein Serum verwandelt die Körper ihrer Kunden in deren Traumlandschaften, die Seele bleibt erhalten und mit ihr ein Lebensabend in Harmonie. /
“Don’t just live on earth, be a part of it.” That’s the slogan of the latest invention of the Idyll company. There works Anja in an open plan office and escapes to find her own idyll in life.
alicevongwinner.de
aggregat
AGGREGAT
Regie: Helene Tragesser
7:02min | Animation | 2015
Aggregat, ein Ganzes aus innerlich nicht verbundenen Teilen. “Aggregat” ist ein Film, der sich in abstrakten, poetischen Bilder mit der Frage des Frauwerdens in unserer Gesellschaft auseinandersetzt, mit der Suche nach Unabhängigkeit und Bestehen des individuellen Daseins. /
Aggregat, a whole of internally unconnected parts. “Aggregat” is a film that explores in abstract, poetic images the question of becoming a woman in our society, a film about the search for independence and persistence of the individual existence.
helenetragesser.de
VON MIR UND DIR
Regie: Borbála Nagy
14:25min | Drama | 2015
Lisa und Patrick kennen sich schon lange. Nach einer durchgefeierten Nacht enden sie in Lisas Wohnung. Als die Kräfte schwinden, entwickelt sich eine Situation, in der die Grenzen der Freundschaft verschwimmen. /
Lisa and Patrick are good friends. They have been to a party and are about to say good bye in her flat. Lisa is too drunk so Patrick decides to stay and take care of her. The night changes their relationship.
borbalanagy.com
DIE VERWANDLUNG
Regie: Igor Plischke
30:29min | Drama | 2015
Gregor Samsa arbeitet in einer hippen Salesabteilung. Unter der Oberfläche aufgeschlossener und cooler Kollegen herrscht ein enormer Leistungsdruck. Diesem kann Gregor immer weniger standhalten. Die Angst davor zu Scheitern und die immer spürbarer werdende Enttäuschung seines Chefs (Arno Frisch) verfolgen ihn bis in den Schlaf. Begleitet von heftigen Kopfschmerzen schleichen sich wahnhafte Tagträume zunehmend in seine Wahrnehmung und verwischen langsam die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit. /
Gregor Samsa is an attractive, agile and successful young man. He earns a lot of money, works in the Berlin-based start-up industry and has a beautiful girlfriend, Claudia. His daily routine is clocked through to perfection, he gives everything for his job, does sports and eats healthily. Actually, he’s going to achieve everything of which most young people seem to dream, but under the surface his life and confidence begin to slowly slip away.
poison-berlin.com
THE HOUSE IN THE ENVELOPE
Regie: Sanela Salketic
16:02min | Drama | 2015
Ein Jahr nach dem Tod von Leylas Vater entscheidet sie sich, ihre Famile in Istanbul zu besuchen. Doch sie findet keine Antworten. Ihre Großmutter vermeidet wie immer Über Familienprobleme zu sprechen und der Großvater ist gar nicht erst da. Leyla macht sich auf die Suche nach Ihrem Großvater. /
One year after the death of Leyla’s father, she decides to visit her family in Istanbul. But her grandmother refuses to talk about family problems and her grandfather is not at home.
sanelasalketic.com