FLIMMERZIMMER #10
Donnerstag, 04.12.2014 / 20:15 Uhr

HERMAN SCHULZ Café+Bar
Finowstraße 33, 10247 Berlin
U5 Samariterstraße / S+U Frankfurter Allee

Hier geht’s zum Facebook-Event.

Eintritt frei!

moritzwinnebrockW
MORITZ WINNEBROCK – EIN MODERNER WAFFENPRODUZENT
Regie: Lilo Viehweg
8:17min | Mockumentary | 2014
Moritz Winnebrock ist ein echt sypathischer Typ und Dank seines Gespürs für Trends und wachen Unternehmergeistes hat er es geschafft, ein überaus erfolgreiches Start Up zu gründen. Seine Produkte sind sogenannte „Devices“. Sie versprechen Freiheit, Sicherheit und eine erfüllte Zukunft. Moritz Winnebrock ist der Waffenproduzent der neuen Generation. Alte Muster und Klischees funktionieren nicht mehr, wenn es darum geht, Gegner und Skeptiker zu überzeugen. Bereitwillig und aufgeschlossen gibt er ein Interview.
liloviehweg.com
Hospitality_Press3W
HOSPITALITY
Regie: Sven Wegner
14:30min | Horror | 2006
Eine Frau wacht nachts in einem von Geistern bewohnten Krankenhaus auf. Eine Verwandlung beginnt.
filter-filmproduction.com
BorderPatrolW
BORDER PATROL
Regie: Peter Baumann
14:00min | Komödie | 2013
Der Zwist zwischen bayrischen und österreichischen Grenzpolizisten.
borderpatrol.org.uk
AnotherFuckingW
ANOTHER FUCKING…
Regie: Katharina M. Schubert
33:00 min | Romantic Comedy | 2011
Johanna lernt Georg kennen. Sie sitzen Nachts auf einer Bank und trinken Bier. Alles ist wunderbar. Höchste Zeit, denn beide sind über dreißig, leben alleine. Als Johanna am nächsten Mittag bei ihm klingelt, öffnet ihr ein Georg den sie nicht wieder erkennt; Einer den sie beim putzen stört , der findet dass das Leben kein Hobby mehr sein sollte, der keinen Alkohol mehr trinkt, wenigstens mal für ne Zeit. Vielleicht würden sie sich besser verstehen, wenn Johannas Exfreund samt schwangerer neuer Freundin nicht morgens vor ihrer Wohnungstür gewartet hätte…
oasenkinderW
Gewinnerfilm Flimmerzimmer #9:
OASENKINDER
Regie: Silvia Chiogna
12:00min | Dokumentarfilm | 2006
An der Grenze zwischen Berlin Friedrichshain und Lichtenberg liegt die Kinderoase. Ingo geht jeden Tag in die Oase, weil er da andere Kinder trifft und nicht alleine auf der Straße spielen muss. Auch Steffie geht jeden Tag in die Oase, weil sie da arbeitet. Sie trifft auf eine deutsche Großstadtrealität, die sie bisher noch nicht kannte…